Weihnachten

Weihnachten


pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr Bd.2

    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Meine schönsten Symbolpredigten

    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Das Kirchenjahr leicht erklärt

    1,99 € ab: 1,50 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • CD "Oh selige Nacht"

    3,99 € ab: 3,10 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Verkündigung Neu Olivenholz

    3,20 € ab: 2,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Weihnachtsfreude für die Seele

    6,95 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Hirten auf dem Feld Neu Olivenholz

    3,20 € ab: 2,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Schaut auf den Stern

    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Tannenduft und Kerzenschein

    5,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Karte Christrose (142)

    1,50 € ab: 0,55 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Windlicht Krippe

    6,80 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Birkenrinden-Stern

    1,50 € ab: 1,35 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • GD Praxis B - Advent, Weihnachten Jahreswende

    19,99 € ab: 14,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Folgen wir dem Stern

    5,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Ein Licht kommt in die Welt

    5,00 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Stille Nacht, heilige Nacht

    2,69 € ab: 2,20 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Alster-Karte Weihnachtssegen

    1,49 € ab: 0,50 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Alster-Karte Herrnhuter Stern

    1,49 € ab: 0,50 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Adventax

    6,00 €
    Inkl. 19% MwSt.
  • Gnadenreiche Zeit

    3,95 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Mir ist ein Stern aufgegangen

    14,95 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Biblische Krippenspiele

    12,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Weihnachtszauber - to go

    4,95 €
    Inkl. 7% MwSt.
  • Krippenszene Neu Olivenholz

    3,20 € ab: 2,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Beschreibung

Ob Gans, Karpfen oder Kartoffelsalat mit Würstchen: Jede Familie pflegt zu Weihnachten ihre eigenen Traditionen. Dennoch lassen sich bei den Weihnachtsfeierlichkeiten oft die gleichen Muster erkennen: In Deutschland wird Weihnachten im Kreis der Familie verbracht, es wird gemeinsam gegessen, Geschenke verteilt, in manchen Familien werden Weihnachtslieder gesungen. Der Gottesdienst in der Kirche und der Besuch des Weihnachtsmannes oder Christkindes gehören bei vielen Menschen ebenfalls zu Weihnachten dazu.

Schon die Zeit vor Weihnachten wird in vielen deutschen Haushalten zelebriert. Bei einem gemeinsamen Adventskaffee oder einem Weihnachtsmarktbesuch lässt sich die dunkle, kalte Jahreszeit gemütlich mit Familie und Freunden verbringen. Adventskranz, Krippe und Lichterketten bringen die Weihnachtsstimmung in die eigenen vier Wände. So manch einer kann von der Weihnachtsdekoration gar nicht genug bekommen und dekoriert Haus und Garten mit Lichtern in Rentier- und Weihnachtsmannformen, so dass das Haus schon von weitem gut erkennbar ist.

Mit der Weihnachtsdekoration können wir zeigen, wie sehr wir uns auf Weihnachten freuen. Die Adventszeit bietet sich außerdem an, um sich wieder auf die christlichen Werte zu besinnen. Auf rauhes.de finden Sie eine Auswahl an christlichen Büchern, die Ihnen dabei unterstützen können. Auch in unserem christlichen Online Shop erhältlich sind Dekorationen, die Ihnen die Advents- und Weihnachtszeit verschönern, sowie Geschenkideen für Weihnachten.

 

Warum feiern wir Weihnachten?

Weihnachten gehört in der christlichen Gesellschaft zu einem der wichtigsten Feiertage des Jahres, denn gefeiert wird die Geburt Jesus Christus. Im deutschen Sprachraum wird seit einer Erklärung der Mainzer Synode im Jahr 813  das Christfest – wie Weihnachten noch genannt wird – gefeiert. Damals fanden die Feierlichkeiten jedoch ausschließlich in der Kirche statt, während wir heute einen Großteil der Weihnachtsfeiertage mit unseren Familien im eigenen Heim verbringen.  

Ob Jesus wirklich am 25. Dezember geboren wurde, wissen wir nicht, denn in der Bibel gibt es dazu keine Angaben. Die Kirche legte den Tag erst nachträglich fest. Es gibt jedoch verschiedene Anhaltspunkte dafür, dass die Geburt Jesus tatsächlich am 25. Dezember stattgefunden haben könnte. Geht man zum Beispiel nach der Weihnachtsgeschichte des Matthäus, so war nie ein Stern so lange am Himmel zu sehen, wie in der längsten Nacht des Jahres. Auch die Weihnachtsgeschichte von Lukas deutet darauf hin, dass Jesus am Tag der Wintersonnenwende geboren sein kann. Diese längste Nacht des Jahres fiel vor der Kalenderreform von Papst Gregor XIII gegen Ende des 16. Jahrhunderts auf den Tag, an dem wir heute die Geburt Jesus Christus feiern: den 25. Dezember.

Ein anderer Ansatz ist, dass das Geburtsdatum mit Hilfe der Verkündung des Herrn im Lukasevangelium ermittelt wurde. Die Ankündigung des Engels Gabriel wird als Moment der Empfängnis verstanden.

 

Warum gibt es an Weihnachten Geschenke?

Martin Luther und die Reformation haben einen entscheidenden Anteil daran geleistet, dass wir Weihnachten heute so feiern, wie wir es tun. Glauben Sie nicht?

Im Mittelalter gab es weder das Christkind noch den Weihnachtsmann – die Kinder wurden am 6. Dezember vom Heiligen Nikolaus beschenkt. Damit sollten die Kleinen vor allem an die Heiligenverehrung herangeführt werden. Martin Luther brach jedoch nicht nur mit der katholischen Kirche, sondern auch mit deren Heiligenverehrung. Mit der Reformation verblasste somit auch die Bedeutung des Heiligen Nikolaus. Martin Luther wollte trotzdem nicht auf den Brauch des Schenkens verzichten. Vielmehr empfand er das Beschenken als eine ideale Erziehungsmaßnahme. Wenn die Kinder beteten, so sollten sie dafür „belohnt“ – also beschenkt - werden. Im 16. Jahrhundert soll so das Christkind als Geschenkebringer gewählt worden sein, statt am 6. Dezember gab es nun am 24. Dezember eine Bescherung. Ob Luther tatsächlich selber das Christkind erfunden hat, ist jedoch umstritten. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts bringt zunehmend der Weihnachtsmann die Geschenke, vor allem in Norddeutschland.    

 

Christlicher Tannenbaumschmuck für Weihnachten

Die Tradition, zu Weihnachten einen Tannenbaum - auch Christbaum oder Weihnachtsbaum genannt - zu schmücken, ist etwa zur selben Zeit entstanden, wie der Brauch, zu Weihnachten Geschenke zu verteilen. Der Siegeszug des Weihnachtsbaumes startete in Deutschland und breitete sich von hier aus auf der ganzen Welt aus. Allein in Deutschland wurden nach Angaben des EHI Retail Institute im Jahr 2015 29,3 Millionen Weihnachtsbäume verkauft – Tendenz steigend. Damit sollte die Zukunft des Weihnachtsbaumes vorerst gesichert sein.

Traditionell wird der Weihnachtsbaum mit Christbaumkugeln, Lametta, Kerzen bzw. Lichterketten und weiterem Christbaumschmuck geschmückt. Wenn Sie noch auf der Suche nach der passenden Dekoration für Ihren Tannenbaum sind, finden Sie in unserem Online-Shop eine Auswahl an christlichem Weihnachtsbaumschmuck aus Olivenholz. Dieser Weihnachtsbaumschmuck ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die in unterschiedlichen Motiven die Weihnachtsgeschichte darstellen. Unser Weihnachtsbaumschmuck aus Olivenholz eignet sich außerdem als Dekoration für die Verpackung von Geschenken.

 

Weitere christliche Weihnachtsdekoration

Ob klassisch oder außergewöhnlich, dezent oder auffällig: Weihnachtsdekoration gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass sich für jeden Geschmack die passende Dekoration finden lässt. Christliche Weihnachtsdekoration oder Weihnachtsschmuck mit christlichen Motiven lenken die Aufmerksamkeit wieder auf die christliche Bedeutung des Weihnachtsfestes. Zwei klassische Dekorationen für Weihnachten möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Viele Menschen stellen als Dekoration zur Adventszeit eine Krippe auf, die den Geburtsort von Jesus darstellt. Neben Figuren von Maria, Joseph und den Heiligen Drei Königen werden oft auch Tierfiguren, beispielsweise ein Esel und ein Ochse, aufgestellt. Der Tradition nach zeigt sich das Christkind selbst jedoch erst am 25. Dezember in seiner Krippe – im Advent bleibt die Krippe leer. Krippen sind in verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass das passende für jedes Wohnzimmer dabei ist.

Engel nehmen in der Weihnachtsgeschichte eine große Rolle ein, schließlich waren es Engel, die laut Matthäus und Lukas die Geburt Jesu, seinen Namen, seine Messiaswürde als Nachkomme König Davids und Sohn Gottes sowie seine Aufgabe angekündigten, die Menschen von ihren Sünden zu befreien. Seit jeher sind Engel daher ein Teil unseres Weihnachtfestes, indem wir sie als Figuren am Tannenbaum, auf die Fensterbank oder auf Adventskarten entdecken können. Wenn Sie Weihnachtsdekoration oder Geschenkideen für Weihnachten suchen, werden Sie nicht nur auf dieser Seite fündig, auch unter Engel bieten wir Ihnen weihnachtliche Engelfiguren aus Holz oder Bronzeengel, die sich als Dekoration oder Weihnachtsgeschenk eignen. 

 

Weihnachten bringt Licht ins Dunkle

Weihnachten ist auch das Fest des Lichtes, denn zum einen sprach Jesus „Ich bin das Licht der Welt“ (vgl. Joh. 8, 12), zum anderen beginnt mit Weihnachten auch die Zeit, in der die Tage wieder länger werden. Auch aus diesem Grund sind Kerzen und Lampen aus der Weihnachtsdekoration nicht mehr wegzudenken. Lichterketten oder echte Kerzen im Weihnachtsbaum, eine Weihnachtspyramide auf dem Couchtisch oder ein Lichterbogen im Fensterrahmen – die Möglichkeiten sind vielfältig.   

Auch ein Adventskranz darf in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen. An jedem Adventssonntag wird eine zusätzliche Kerze angezündet. So wird es immer heller, je näher wir uns Weihnachten nähern. Übrigens ist der Adventskranz eine Erfindung von Johann Hinrich Wichern, dem Gründer des Rauhen Hauses und der Agentur des Rauhen Hauses. Der erste Adventskranz, den Wichern im Rauhen Haus aufstellte, bestand noch aus 4 weißen Kerzen für die Adventssonntage und kleineren, roten Kerzen für die Werktage dazwischen. Ziel war es, den Kindern des Rauhen Hauses die Wartezeit auf Weihnachten zu veranschaulichen. 

Auf rauhes.de finden Sie eine Auswahl an Kerzen, Kerzenhaltern und Windlichtern mit christlichen Weihnachtsmotiven. Unsere weihnachtlichen Windlichter und Kerzenständer eignen sich hervorragend als weihnachtliche Tischdekoration für Heilig Abend oder als Mitbringsel zum Adventskaffee.

 

Adventsgruß oder Einladung zum Weihnachtsfest: Karten für Weihnachten

In der heutigen, digitalen Zeit ist es einfacher geworden, mit der Familie und mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Eine kurze Nachricht ist auf dem Mobiltelefon schnell getippt, zeitnah verschickt und vor allem eines: bequem. Weihnachten ist aber auch die Zeit der Besinnung. Besinnung auf das Wesentliche, auf unsere Werte und unseren Glauben und eben auch auf die Personen, die uns wichtig sind.

Einen analogen Gruß im Briefkasten zu finden, erfreut die meisten Empfänger: ob als Einladung für die Weihnachtsfeiertage, Einladung zu einem Adventskaffee oder als einfachen Adventsgruß. Machen Sie sich doch einmal eine Liste mit all den Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, und denen Sie Ihre Weihnachtsgrüße in diesem Jahr nicht persönlich mitteilen können. Auf rauhes.de finden Sie dann die  passenden Karten für Ihren Weihnachtsgruß, die wir Ihnen direkt nach Hause schicken. Nach Erhalt brauchen Sie die Weihnachtskarten nur noch beschriften und verschicken. Wir versprechen Ihnen: Ein Adventsgruß per Post bereitet Ihnen als Versender kaum Aufwand, der Empfänger freut sich darüber jedoch sehr.

 

Weihnachten mit Kindern

Die Frage, die Kinder am Heiligen Abend wohl am meisten interessiert: Wann packen wir endlich die Geschenke aus? Damit Kinder die Bedeutung des Weihnachtsfestes verstehen können, ist eine frühe christliche Heranführung an die Weihnachtsgeschichte hilfreich. Die Agentur des Rauhen Hauses bietet eine Auswahl an Büchern für Kinder Rund um die Themen Advent und Weihnachten. „Wir feiern Advent“ und „Weihnachten steht vor der Tür“ sind zwei kindgerechte Weihnachtsbücher, die neben Inhalten auch zur Interaktion auffordern. Ausmalbilder, Bastelideen oder Rezeptideen fördern die Auseinandersetzung mit Weihnachten auf eine kreative Art und Weise.

Das Basteln spielt für Kinder gerade zu Weihnachten eine große Rolle. Die Holzkarte 3D Engel aus unserem Online-Shop ist eine einfache Möglichkeit, mit Kindern einfach und schnell Christbaumschmuck zu basteln. Beim Basteln des Holzengels werden die einzelnen Teile aus der Holzkarte herausgedrückt und zusammengesteckt.

 

Bücher zu Weihnachten

Nicht nur für Kinder, auch für viele Erwachsene ist das Lesen von Weihnachtsgeschichten im Dezember eine Tradition. Auf rauhes.de finden Sie eine große Auswahl an Büchern für die Weihnachtszeit. So finden Sie Bücher für Erwachsene oder für Kinder und Bücher für die ganze Familie. Ob mit Liedern, Geschichten oder Gedichten: Gemeinsames Lesen in der Weihnachtszeit lenkt den Blick auf die wesentlichen Aspekte des Weihnachtsfestes, informiert über Traditionen und kann auch sehr unterhaltsam sein.

 

Bücher für die Gestaltung von Gottesdiensten

Für Pastorinnen und Pastoren haben wir Bücher mit Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten in der Adventszeit und zu Weihnachten im Programm. Die Bücher vereinfachen Ihnen die Vorbereitung von Predigten und die Gestaltung des Weihnachtsgottesdienstes und geben zusätzlich Ideen für neue Ansätze.

 

Egal ob Gans, Karpfen oder Kartoffelsalat: Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit und gesegnete Weihnachten. Sollten Sie noch Fragen zu unseren Weihnachtsprodukten haben, kontaktieren Sie uns!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten